Aktuelles – Presse

Lesen Sie alles über unsere Neuigkeiten

  • Wir suchen neue Mitbewohner*innen für unsere beiden Inklusiven WGs, im Nauwieser Viertel und in St. Arnual 12. März 2019 Unsere beiden WGs sind gleich organisiert: 11 junge Menschen zw. 20 und 30 Jahren mit und ohne Behinderung wohnen in einem ganzen Haus zusammen. Die 5 Bewohnerinnen ohne Behinderung wohnen kaltmietfrei und unterstützen dafür die 6 Bewohnerinnen mit Behinderung im Alltag bei einfachen Aufgaben nach eigenem Plan. Im Nauwieser Viertel haben wir ein ganzes Haus ...
  • Fachtagung 2019 – Arbeit für Alle?! Wege in den inklusiven Arbeitsmarkt. 11. Februar 2019 28.03.2019 8:30 – 17:30 Uhr Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken Miteinander Leben Lernen, MLL, setzt sich seit rund 35 Jahren für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein, sei es im Kindergarten, in der Schule, im Berufsleben, im Freizeitbereich oder Wohnen. Arbeit für Alle?! Wege in den inklusiven Arbeitsmarkt. Schwerpunktthemen der Veranstaltung sind Persönliches Budget, Budget für Arbeit und Andere Leistungsanbieter § 60 ...
  • Infoveranstaltung: Schule zu Ende – und wie geht es weiter? 11. Februar 2019 Wir möchten Sie und/oder Ihr Kind und Interessierte gerne zu unserer Informationsveranstaltung einladen: 19. Februar 2019 um 17:00 Uhr Liebe Eltern, die Schulzeit ihres Kindes geht langsam zu Ende und vielleicht treten auch die ersten Fragen auf: In welche Richtung kann es nun weiter gehen? Welche Möglichkeiten gibt es? Was passt am besten zu meinem Kind? Miteinander Leben Lernen bietet zum ...
  • Teilhabe und organisierte Mitbestimmung – Der erste Teilnehmerbeirat von Freizeit Inklusive 5. Februar 2019 Das Recht auf „Teilhabe von Menschen mit Behinderung“ in allen Bereichen des Lebens ist in der UN-Behinderten-Rechts-Konvention verankert und fester Bestandteil des Leitbildes von Miteinander Leben Lernen. Teilhabe bedeutet darüber hinaus das Gefühl, dazuzugehören und gebraucht zu werden.Bei Freizeit Inklusive haben Menschen mit Behinderung teil an Tanzkursen, an Ferienfahrten, sie gehören dazu, zu ihrer ...
  • 4. Elternforum Inklusion 18. Oktober 2018 Wege zu einer inklusiven Beschulung in Grund- und weiterführenden Schulen Mittwoch, 28. November 2018 von 16:00 bis 19:00 Uhr  in den Räumen der  Arbeitskammer des Saarlandes  Fritz-Dobisch Str. 6-8, 66111 Saarbrücken Für Eltern von Kindern mit besonderem Unterstützungsbedarf veranstaltet der Verein Miteinander Leben Lernen zum 4. Mal das Elternforum Inklusion in Saarbrücken. Ziel der Veranstaltung ist es, vorrangig alle Fragen ...
  • Hoch hinaus beim Kinderfest in der Burg 10. September 2018 Saarbrücker Zeitung „Hoch hinaus“ ging es – gut gesichert – für die begeisterten Kinder an der 5,60 Meter hohen Kletterwand, die, am Sonntag in der Burg Bucherbach, erstmals beim Kinder- und Familienfest des Püttlinger Kinderschutzbundes aufgestellt worden war. Gegen 12 Uhr begann das Fest langsam, doch spätestens eine Stunde später war „volles Haus“ bis zum Festende. https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/puettlingen/kletterparadies-fuer-kinder-in-der-burg-bucherbach_aid-32846315
  • Eröffnungsfest ErlebnisTour 23. Mai 2018 Mit viel Engagement und finanzieller Förderung durch Herzenssache hat Freizeit Inklusive 2018 ein neues inklusives Projekt für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt, um die Inklusion an Schulen, in Vereinen und in Organisationen weiter voranzubringen und vor Ort Tätige zu entlasten. Mit dem Namen „Inklusion mit dem Erlebnisbus auf Tour“ wurde das Projekt am Samstag, ...
  • Inklusion umsetzen! Erklärung zur Diskussion um Einrichtung neuer Förderschulen, MLL e.V. 8. Mai 2018 Immer wieder taucht in Presse und Öffentlichkeit die Forderung auf, Inklusion wegen angeblich vielfältiger Probleme zu verzögern oder gar zu stoppen. Inklusion ist aber weder die Idee einer politischen Partei, noch die Wunschvorstellung einzelner Interessensvertretungen. Inklusion, also das Recht aller, auch der Menschen mit Behinderungen, auf gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe wurde am 13. Dezember 2006 in ...
  • Pflegeberatung 2.0 – Ines Trapp-Marx von Miteinander Leben Lernen berät Eltern von Kindern mit Behinderungen 4. Mai 2018 Der Kompass im Dschungel der Pflege „Ich berate Menschen, die aufgrund einer Behinderung oder der Behinderung eines Familienmitglieds Hilfe benötigen“, sagt Ines Trapp-Marx (67). Seit 25 Jahren ist sie in der Sozialarbeit als Pflegeberaterin, Care- und Casemanagerin tätig und war am Aufbau des Pflegestützpunktes in Völklingen beteiligt. Seit ihrer Pensionierung unterstützt sie Mitglieder von ...
  • Wertebildung: MLL an Anfertigung eines Toolkits für die interkulturelle Jugendarbeit beteiligt 2. Februar 2018 Der in den vergangenen Jahren massive Zustrom von Schutzsuchenden aus Afrika und dem Mittleren Osten nach Europa, die damit verbundenen Herausforderungen der Integration sowie die Angst vor Terror stellen die europäischen Gesellschaften verstärkt auf die Probe, was die Gestaltung eines friedlichen Zusammenlebens angeht. Für viele Menschen ist das „Fremde“, sind die anderen Kulturen, andere Sichtweisen und andere Sprachen nicht vereinbar ...