Stellenausschreibung Integrationsassistent*innen

Miteinander Leben Lernen (MLL) gGmbH sucht ab sofort für unsere Arbeitsstelle für Integrationspädagogik (AfI)
Integrationsassistent*innen
im Raum Nonnweiler und Freisen zur Unterstützung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf in der Kindertagesstätte.
Integrationsassistent*innen sind angelernte Hilfskräfte. Eine bestimmte berufliche Qualifikation ist nicht Voraussetzung. Die Aufgaben eines/einer Integrationsassistent*in orientieren sich am Förderbedarf des zu unterstützenden Kindes und beinhalten z.B.:

  • Hilfestellungen im Tagesablauf der Kita bei Aktivitäten und Beschäftigungen und bei der Durchführung heilpädagogischer Fördermaßnahmen
  • Hilfestellung bei pädagogischen Angeboten
  • Umgang mit Grenzen und Bedürfnissen
  • Beaufsichtigung bei bewegungsintensiven Aktivitäten
  • Bearbeiten von Konfliktsituationen
  • Pflegerische Tätigkeiten, hygienische Maßnahmen, wie Begleitung beim
    Toilettengang, Windeln etc.
  • Unterstützung bei und Hinführung zu Alltagsverrichtungen wie An- und Auskleiden

Sie werden im Rahmen einer nebenberuflichen Beschäftigung oder in einem sozialversicherungspflichtigen Teilzeitarbeitsverhältnis angestellt. Ihre Arbeitszeiten umfassen je nach Einsatz zwischen 9, 14 und 20 Wochenstunden und richten sich nach dem Unterstützungsbedarf der Kindergruppe innerhalb der Einrichtung.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung möglichst per Mail. Schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden.

Miteinander Leben Lernen (MLL) gGmbH
Arbeitsstelle für Integrationspädagogik (AfI)
Christa Speicher
Werschweilerstraße 40, 66606 St. Wendel

Tel.: (06851) 90 34 62
Email: