Vier Fachkräfte für die Schulassistenz gesucht

Für den Einsatz an Schulen im Regionalverband Saarbrücken, in Spiesen-Elversberg, in Bexbach und in Merzig suchen wir Qualifikation Dipl. Sozialpädagoge*in oder Bachelor Staatl. Anerkennung der Fachschule für Sozialpädagogik/Erzieher oder Vergleichbare

Ihre Aufgaben sind

  • Persönliche Begleitung des Kindes in der Schule und bei schulischen Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrer*innen
  • Gestaltung individueller Angebote
  • Gestalten inklusiver Lernsituationen im Klassenverband
  • Konflikt- und Krisenintervention, z.B. Gestaltung von Auszeiten
  • Einbringen von Fachkompetenz im schulischen System
  • Organisation von und Mitwirkung bei Planungs-, Beratungs- und Hilfeplangesprächen

Sie bringen mit

  • Bereitschaft, sich auf den Unterstützungsbedarf des Kindes einzulassen
  • Berufserfahrung bzw. Interesse/Fachkenntnisse in Inklusionspädagogik
  • Eigenverantwortung und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations- und Reflexionsbereitschaft sowie Interesse an Teamarbeit

Wir bieten Ihnen

  • ein junges motiviertes Team
  • verantwortungsvolle Personalführung
  • Fortbildungen
  • Fitness Studio
  • Bezahlung angelehnt an TV-L
  • Der Stundenzahl pro Woche beträgt in:
    • MZG 30h
    • SB 25h
    • Spiesen-Elversberg 26h
    • Bexbach 30h
  • Alle Stellen sind zunächst befristet auf das Schuljahr 23/24

Bewerbungen, bevorzugt per Mail, schriftliche Unterlagen können nicht zurück geschickt werden, bitte an:

Miteinander Leben Lernen gGmbHJudith Martin
Eschberger Weg 40
66121 Saarbrücken
E-Mail: bewerbung@mll-saar.de