Pressespiegel

Lesen Sie alles über unseren aktuellen Pressespiegel

  • Inklusion ist gesellschaftlicher Mehrwert 6. Juni 2017 Verein „Miteinander Leben Lernen“ (MLL) fördert das gemeinsame Leben und Lernen von Menschen mit und ohne Behinderung
  • Kinder übernehmen Verantwortung beim Klettern 11. April 2017 Verein Miteinander Leben Lernen bringt behinderte und nicht-behinderte Kinder zusammen und freut sich über Spende. Artikel in der Saarbrücker Zeitung vom 11.04.2017
  • INKLUSION | Beim Elternforum in der Arbeitskammer gab es Informationen rund um das Thema 24. März 2017 Langer Weg zur passgenauen Hilfe Auch Kinder mit Behinderung haben heute im Saarland das Recht darauf, eine Regelschule zu besuchen. Ermöglicht hat das die Änderung des saarländischen Schulgesetzes im Jahr 2014. Artikel in arbeitnehmer, Heft 2, März 2017
  • Inklusives Tanzprojekt startete in die zweite Runde 24. Februar 2017 „Fortsetzung folgt“ hieß es im Herbst vergangenen Jahres. Anfang Februar war es soweit: Im Saarländischen Staatstheater (SST) trafen sich wieder 18 junge Menschen mit und ohne Behinderung zu einem außergewöhnlichen Workshop. zum Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 24.02.2017
  • Landeshauptstadt Saarbrücken – Der weite Weg zur Barrierefreiheit. 24. Januar 2017 Elternforum: Jedes Kind hat ein Recht auf eine Regelschule Weil das Geld fehlt, sind erst die Hälfte der Saarbrücker Grundschulen barrierefrei. Das sagte ein Vertreter der Stadt während einer Podiumsdiskussion. Gerade wenn ein Kind eine barrierefreie Schule braucht, ist es wichtig, sehr früh Kontakt zur Schulleitung aufzunehmen. zum Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 23.01.2017
  • „FDP will geltendes Menschenrecht aussetzen“ 9. Januar 2017 Verein Miteinander Leben Lernen kritisiert FDP wegen Aussagen zur gesellschaftlichen Teilhabe von Kindern Artikel in der Saarbrücker Zeitung vom 06.01.2017
  • Freie Demokraten wollen Inklusion aussetzen 9. Januar 2017 Nur eine Belastung? FDP im Saarbrücker Stadtrat fordert separaten Unterricht für Menschen mit Behinderung Am Thema Inklusion scheiden sich die Geister – so auch auf Ebene der Kommunalpolitik. Die FDP im Stadtrat fordert nun, die Inklusion von Menschen mit Behinderung an Schulen zu stoppen. Grüne und Behindertenvertreter halten dagegen. Artikel der Saarbrücker Zeitung vom 05.01.2017
  • Inklusion ist ein Riesenprojekt 27. Oktober 2016 Vorreiter Diether Breitenbach (SPD) sieht nach 30 Jahren noch viel Handlungsbedarf.
  • SOZIALER TRÄGER | Verein Miteinander Leben Lernen engagiert sich in vorbildlicher Art und Weise 25. Oktober 2016 Von Anfang an sollen alle gemeinsam agieren
  • Die WOGE Saar stellt sich gesellschaftlichen Herausforderungen 18. Oktober 2016 Maßgeschneidert für ältere und behinderte Menschen Die WOGE Saar reagiert auf gesellschaftliche Entwicklungen, indem sie ihren Wohnungsbestand an die heutigen Gegebenheiten anpasst. Demografie, Veränderungen der Wohnungsbedürfnisse, Änderungen der familiären Strukturen – all dies macht eine Weiterentwicklung notwendig. Die Wohnungen müssen so zum Beispiel den funktionalen Bedürfnissen älterer oder behinderter Menschen entsprechen.