Netzwerk Migration, Behinderung und Teilhabe

Das „Netzwerk Migration, Behinderung und Teilhabe“ ist ein Projekt von Miteinander Leben Lernen (MLL)

MLL engagiert sich seit 1984 für die aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen gesellschaftlichen Bereichen. MLL hat Angebote geschaffen, die Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Unterstützungsbedarf ein Leben mittendrin ermöglichen – sei es in Kita, Schule, Freizeit, auf dem Weg in einen Beruf oder beim Wohnen.

MLL ist anerkannt gemeinnützig und angewiesen auf Unterstützung und Spenden. Werden Sie Mitglied im MLL e.V. oder spenden Sie steuerlich absetzbar an:

Bankverbindung
Bank 1 Saar
IBAN DE57 5910000 0118 2010 00

Unser Ziel:

Gesellschaftliche Teilhabe und inklusive Bildung für alle Kinder!
Wir sind ein multikulturelles Beratungsnetzwerk, das Sie unterstützt und ermutigt. Wir beantworten Ihre Fragen, vermitteln Kontakte und begleiten Sie bei den Behördengängen. Wir sprechen Ihre Muttersprache.

Beratungsnetzwerk für Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen

Brauchen Sie Hilfe oder Informationen,

  • weil Ihr Kind einen besonderen Unterstützungsbedarf oder ein Handicap hat?
  • weil Ihr Kind im Kindergarten oder in der Schule eine zusätzliche Unterstützung benötigt?
  • weil Ihr Kind bei Freizeitaktivitäten eine Begleitung benötigt?
  • weil Sie gerade erst in Deutschland angekommen sind und Fragen zur Unterstützung für Menschen mit Behinderung haben?

Kontakt

Sarab Ahmad
E-Mail:

Traudel Hell
Telefon: 0681 68797-23
E-Mail: