Freizeit Inklusive (FI)

Was ist „Freizeit Inklusive“?

Freizeit inklusive ist ein saarlandweites Angebot und ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf Freizeitaktivitäten mit Gleichaltrigen zu verbringen.

Wie arbeitet „Freizeit Inklusive“?

  • Wir motivieren und beraten Institutionen, Vereine (Jugendzentren, Pfadfindergruppen, Sportvereine, Musikschulen, Kunstgruppen, DLRG-Gruppen, etc.) und Anbieter von Ferienmaßnahmen bei der Umsetzung inklusiver Angebote.
  • Wir verfügen über Assistent*innen, die die Kinder und Jugendlichen bei den Freizeitangeboten begleiten und individuell unterstützen.
  • Wir bieten integrative Ferienmaßnahmen für Teilnehmer mit und ohne Unterstützungsbedarf.

Wen unterstützt „Freizeit Inklusive“?    

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf bis 26 Jahren.
  • Eltern bei der aufwendigen Freizeitgestaltung ihrer Kinder.
  • Familien bei der Betreuung ihrer Kinder (Familienentlastung).

Wer bezahlt die Leistungen?

Finanzierungsmöglichkeiten:

  • über die Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI)
  • über das Pflegeleistungsergänzungsgesetz (§ 45 SGB XI)
  • über die Eingliederungshilfe (§ 53 und 54 SGB XII)
  • über das persönliche Budget (§ 17 SGB IX)
  • und über die Eltern

In Finanzierungsfragen beraten wir Sie gern!

Wer sind Ihre Ansprechpartner?

Andrea Becker
0681/68797-28

Joachim Fries
0681/68797-27

Miteinander Leben Lernen gGmbh
Freizeit Inklusive
Eschberger Weg 40
66121 Saarbrücken